Ausbildung zur Kräuterexpertin und zum Kräuterexperten mit Prüfung und Zertifikat (freiwillig)

"Kräuter mit allen Sinnen"

 Unterricht im Kräutergarten www.kraeuter-entdecken.de
Unterricht im Kräutergarten Gärtnerhof am Stüffel

Wir sind umgeben von Pflanzen, viele davon nützlich, heilend oder schmackhaft. Pflanzen sind ein Stück Natur und wir haben meist verlernt sie zu erkennen und zu nutzen.

Die Ausbildung zur Käuterexpertin und zum Kräuterexperten lehrt den Umgang mit Wild- Heil- und Küchenkräutern in der Theorie und in der Praxis. Der Kurs vermittelt interessierten Laien die sich fortbilden, auch beruflich anders orientieren möchten, ebenso wie Fachmenschen die sich weiterqualifizieren möchten, fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Wildkräuter, Küchenkräuter und Heilpflanzen. In diesem Sinne ist es auch als Fortbildungsangebot für z. B. folgende Zielgruppen zu verstehen: interessierte Stadt- und Landmenschen, Pädagoginnen und Pädagogen, Personen aus Heil- und Pflegeberufen, Gärtnerinnen und Gärtner, Köchinnen und Köche.

Der Kurs vermittelt Wissen und praktische Fähigkeiten im Umgang mit Kräutern und Heilpflanzen, die traditionell im Garten angebaut werden oder wild in der Natur vorkommen.

Die praxisorientierte Fortbildung umfasst das sichere Erkennen, das Ernten, den ökologischen und Demeter-Anbau und die Verwendung der Kräuter in der Küche und zu Heilzwecken. Dabei werden Die Pflanzen durch die Jahreszeiten begleitet und ihr Kommen und Gehen gesehen und beobachtet.

Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist das praktische Kennenlernen der Kräuter mit allen Sinnen. Dazu gehören Anbau und Pflege von Kräutern und Kräuterbeeten, sowie das Sammeln, Ernten, gemeinsames Essen und die Herstellung von Heilmitteln für Körper und Seele.

Um das Gelernte auch weitergeben zu können wird die Vermittlung von zielgruppengerechten Kräuterkenntnissen in den Unterricht einfließen.

Praxisnah findet die Ausbildung auf dem Gelände des Gärtnerhofes am Stüffel (Demeter) mit seinem großzügigem Gelände und dem wunderschönen Kräutergarten statt. Der Gärtnerhof am Stüffel ist sozusagen die „Heimatbasis“ der Ausbildung, aber aufgrund der Verschiedenheit der Floren werden einige Male Ausflüge in die nähere Umgebung unternommen.

 

Es werden maximal 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Kurs dabei sein, um die Inhalte optimal und Teilnehmerorientiert vermitteln zu können.

Mehr zu den Inhalten der Kräuterexpertenausbildung ......

Alter: Ab 18 Jahren.

Ein fachkundiges Team wird Sie auf Ihrem Kräuterweg fundiert begleiten! Mehr....

Kräutergarten Gärtnerhof am Stüffel www.kraeuter-entdecken.de
Schild Kräutergarten Stüffel

Kursermäßigungen sind, unter Erfüllung der Vorrausetzungen,  für Angestellte, Selbstständige und erwerbslose Menschen durch öffentliche Zuschüsse möglich. Bitte hier klicken.

 

Die Termine für die Jahreskurs Kräuterexperten- Ausbildung am Gärtnerhof am Stüffel:

Kurs 6-2017

10.06./11.06.2017

01.07./02.07.2017

29.07./30.07.2017

19.08./20.08.2017

09.09./10.09.2017

07.10./08.10.2017

28.10./29.10.2017

18.11./19.11.2017

17.02./18.02.2018

17.03./18.03.2018

21.04./22.04.2018

12.05./13.05.2018

 

Kurs 11-2017

25.11./26.11.2017

24.02./25.02.2018

24.03./25.03.2018

28.04./29.04.2018

26.05./27.05.2018

23.06./24.06.2018

21.07./22.07.2018

11.08./12.08.2018

08.09./09.09.2018

29.09./30.09.2018

20.10./21.10.2018

10.11./12.11.2018

Kurs 6-2018

09.06./10.06.2018

30.06./01.07.2018

28.07./29.07.2018

25.08./26.08.2018

22.09./23.09.2018

13.10./14.10.2018

17.11./18.11.2018

16.02./17.02./2019

16.03./17.03.2019

13.04./14.04.2019

11.05./12.05.2019

15.06./16.06.2019

Sie haben noch Fragen?

www.kraeuter-entdecken.de
Kräutergarten Gärtnerhof am Stüffel

www.kraeuter-entdecken.de
Mohn und Lavendel
www.kraeuter-entdecken.de
Heilziest

Die Kurse finden am Gärtnerhof am Stüffel statt, Stüffel 12, 22395 Hamburg- Bergstedt.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem HVV zu uns

Anfahrt mit dem PKW:

Ich möchte über Neues informiert werden: einfach Mail-Adresse eintragen, Anmeldebutton drücken und los geht es!

Programm 2017 zum Herunterladen
Kräuter 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB
Bäume Leckeres www.kraeuter-entdecken.de
Baumblätterkanapees mit Tomaten und Blüten
knoblauchsrauke, www.kraeuter-entdecken.de
Knoblauchsrauke
Quittenblüte www.kräuter-entdecken.de
Quittenblüte
Wolliger Fingerhut www.kräuter-entdecken.de
Wolliger Fingerhut
Blüten Frischkäse- Speise www.kraeuter-entdecken.de
Blüten Frischkäse-Kugeln
www.kraeuter-entdecken.de
Kapuzinerkresse, Blatt
 www.kraeuter-entdecken.de
Apfelminze mit Käfern
www.kraeuter-entdecken.de
Pumpernickel mit Kräuterquark u. Blüten
 www.kraeuter-entdecken.de
Kapuzinerkressepesto u. Ringelblumenbutter
www.kraeuter-entdecken.de
Ringelblumen und Kornblume
Echinacin www.kraeuter-entdecken.de
Echinacin mit Hummel
Kräuteressig und Kräuteröl www.kraeuter-entdecken.de
Kräuteressig und Kräuteröl
Traktorfahrt www.kraeuter-entdecken.de
Traktorfahrt zu den Feldern
Rote Indianernessel www. kraeuter-entdecken.de
Indianernessel, rot
selbstgemachte Salben www.kraeuter-entdecken.de
selbst hergestellte Salben
Heilziest www.kraeuter-entdecken.de
Heilziest mit Hummel
Echinaceae weiß www.kraeuter-entdecken.de
Echinaceae weiß
Schafgarbe, rosa www.kraeuter-entdecken.de
Schafgarbe rosa
Königskerze wwwkraeuter-entdecken.de
Königskerze